Abenteuer Erzberg - Freilichtausstellung | Ausflugsziele | Steiermark-Card 2022
Skip to main content

Abenteuer Erzberg - Freilichtausstellung

Der größte Tagbau Mitteleuropas

Card-Leistungen:

Freier Eintritt in die Freilichtausstellung Oswaldirücken, sooft Sie möchten

Nicht inkludiert:  Haulyfahrt, Livesprengung, Schaubergwerk Lichtbildausweis vorweisen!
Preis ohne Card: Erwachsene: € 12.00 Senioren: € 11.00 Kinder/Jugendliche: € 6.00 Kleinkinder: € 6.00

Freilichtausstellung Oswaldirücken

Die Freilichtausstellung „Oswaldirücken“ auf der „Steirischen Eisenstraße“ lädt Sie ein, Geschichte und Bedeutung des Erzbergs sinnlich zu erleben. Sie führt auf geschlungenen Wegen über die grüne Anhöhe „Oswaldi-Rücken“ – eine verwunschene, grüne Oase inmitten des aktiven Tagebaus Erzberg. Erleben Sie hautnah, wie die Bergleute seit 1.300 Jahren die steirische Kulturlandschaft prägen und „Berge versetzen“. Erfahren Sie die Entstehungsgeschichte des Bergbaus an authentischem Ort mit idyllischer Landschaft und hartem Landschaftseingriff mit schwerer Technik in engster Verbindung. Lassen Sie sich zum Nachdenken anregen über unsere moderne Lebensform, in der das Eisen eine grundlegende und alltägliche Rolle spielt.

Die Freiluftausstellung ermöglicht das intuitive, freie Erkunden des Areals. Ziel der Gestaltung von transform-ARCHITEKTUR+KUNST ist das sinnliche Erlebnis historischer Geräte inmitten originaler Tagebaukulisse sowie moderner, skulpturaler Ausstellungselemente. Aussichtspunkte regen zum Verweilen und Zitate zum Nachdenken an.
Entlang der Wege zeigen skulpturale Worte Zusammenhänge und Hintergründe auf: unseren Umgang mit Ressourcen, die Leistungen des Bergbaus und unsere industriegeprägte Kultur. Die Ausstellung gibt Ihnen Raum und Zeit zum Reflektieren. Sie möge Sie berühren und zum Nachdenken anregen – beispielsweise über unsere industriell geprägte Zivilisation und die Kulturlandschaft, die sie erzeugt.

Anreisemöglichkeiten

Von Wien kommend: Ausfahrt S 36 Leoben-Ost. Von Graz kommend: Ausfahrt A 9 Traboch. Von Salzburg/Linz kommend: Ausfahrt A 9 Admont/Liezen. Öffentliche Anreise: RegioBus Linie 820: Haltestelle Eisenerz Volkskeller, 3 Min. Fußweg.

Hinweise und Tipps

Nur eine Voranmeldung garantiert eine Teilnahme an den angebotenen
Touren!
Für den Besuch der Freilichtausstellung wird entsprechende Kleidung und festes
Schuhwerk empfohlen.

Kontakt
Abenteuer Erzberg
Vordernberger Straße 55
8790 Eisenerz
Tel.: 03848/3200
info@abenteuer-erzberg.at
www.abenteuer-erzberg.at

Öffnungszeiten:

1. Mai bis 31. Oktober
Besucherzentrum: täglich 8.30 Uhr – 16.30 Uhr
Touren: täglich bei regenfreiem Wetter zwischen
8.30 Uhr und 15 Uhr

Kartenansicht