Skip to main content

Bergbaumuseum Fohnsdorf

In die geheimnisvolle Welt der Bergleute eintauchen

Card-Leistungen:

Einmaliger Eintritt inkl. Führung

Lichtbildausweis vorweisen!
Preis ohne Card: Erwachsene: € 8.00 Kinder/Jugendliche: € 5.00 Senioren: € 8.00

Das Bergbaumuseum Fohnsdorf ist ein Erlebnis der Superlative, denn mit 3600 PS und Sprengstoff geht’s direkt zum „Schwarzen Gold“! Auf 1000 m² überdachter Ausstellungsfläche und 5000 m² Freigelände taucht man ein in die interessante, geheimnisvolle und sehr gefährliche Welt der Bergleute im einst tiefsten Braunkohlebergwerk der Welt. Einzigartige Exponate wie der 47 m hohe Förderturm, die Zwillingstandemfördermaschine, die älteste Dampfspeicherlok der Welt, das Schaubergwerk und der Mineralienschaustollen bieten ein unvergessliches Erlebnis.

Anreisemöglichkeiten

Von Wien A 2, S 6, S 36 bis Abfahrt Judenburg-Ost, dann 3 km in Richtung Fohnsdorf. Von Graz A 9 bis Knoten St. Michael, S 36 bis Abfahrt Judenburg-Ost. Öffentlich: Aichfeldbus- Linien 2 und 3, Haltestelle Eumigstraße (5 Min. Fußweg) oder Siemensstraße (10 Min. Fußweg).

Hinweise und Tipps

Direkt beim Museum beginnt ein 3,2 km langer Historien- und Naturlehrpfad. Bewirtung auf Anfrage. Museumsshop und kulturelle Veranstaltungen. Attraktionen für Jung und Alt, besonders attraktiv bei Schlechtwetter.

Kontakt
Bergbaumuseum Fohnsdorf
Schacht 10
8753 Fohnsdorf
Tel.: 03573 / 4647 oder 0699 / 17262810
bergbaumuseum-fohnsdorf@aon.at
www.bergbaumuseum-fohnsdorf.at

Öffnungszeiten:

1. Mai bis 31. Oktober
täglich 9–17 Uhr
Führungen (Dauer ca. 1,5 Std.) finden durch
unsere Führer besucherorientiert und zeitlich
variabel statt.
November bis April gegen Voranmeldung

Kartenansicht

Wetter Fohnsdorf - heute

Heiter
min. Temperatur: -3°C
max. Temperatur 10°C

Wetter Fohnsdorf - Mittwoch

Teils Wolkig
min. Temperatur: -1°C
max. Temperatur: 9°C