Skip to main content

Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf

Einblick in die pannonische Lebens- und Arbeitswelt der letzten drei Jahrhunderte

Card-Leistungen:

Freier Eintritt, sooft Sie möchten

Nicht inkludiert:  Führungen Lichtbildausweis vorweisen!
Preis ohne Card: Erwachsene: € 5.50 Kinder/Jugendliche: € 3.00 Senioren: € 4.50

Das größte Freilichtmuseum des Südburgenlandes bietet einen umfassenden Einblick in die pannonische Lebens- und Arbeitswelt der letzten drei Jahrhunderte. Die über 30 regionstypischen, teilweise strohgedeckten Wohnhäuser, Wirtschaftsgebäude und Werkstätten beherbergen eine Fülle bäuerlicher Gebrauchsgegenstände und Gerätschaften. Weitere Attraktionen: Stadelschank, Kinderspielplatz und „Dorfladen“.

Anreisemöglichkeiten

Von Graz kommend A 2 Südautobahn, Abfahrt Fürstenfeld. Von Wien kommend A 2 Südautobahn Abfahrt Oberwart-Lafnitztal.

Hinweise und Tipps

gemütliche Stadelschank mit „Dorfladen“, Kinderspielplatz; Handwerkskurse, Ausstellungen, Konzerte und bodenständige Feste sind auf der Homepage www.freilichtmuseum-gerersdorf.at veröffentlicht. Aufpreis für Führung 1,50 € p. P. (mind. 20 €), für Gruppen ab 20 Pers. 1 € p. P.
„Schönster Platz des Burgenlandes“ bei der ORF-Wahl 2018 „9 Plätze – 9 Schätze“.

Kontakt
Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf
Gerersdorf bei Güssing 66 c
7542 Gerersdorf
Tel.: 03328 / 32255
freilichtmuseum.gerersdorf@aon.at
www.freilichtmuseum-gerersdorf.at

Öffnungszeiten:

6. April bis 11. November 2019
6. April bis 20. Oktober: 10–18 Uhr
Mo geschlossen außer Oster- u. Pfingstmontag
21. Oktober bis 11. November: 10–16 Uhr
Gruppen mit Voranmeldung auch an
Schließtagen

Kartenansicht