Skip to main content

Vinothek und Weinbaumuseum Klöch

In die Geschichte des Weinbaues eintauchen

Card-Leistungen:

Freier Eintritt ins Museum inkl. Weinverkostung von 3 Weinen, sooft Sie möchten

Nicht inkludiert:  alle weiteren Kostproben aus der aktuellen Weinliste Lichtbildausweis vorweisen!
Preis ohne Card: Erwachsene: € 5.50 Senioren: € 5.50 Kinder/Jugendliche: € 1.00 (Museum)

Seit 1994 können 106 Klöcher Weine, allen voran der Klöcher Traminer verkostet werden. Sie sitzen gemütlich im alten Presshaus, auf der Terrasse im Hof und genießen die Vielfalt der Klöcher Weine.

Bei individuell zusammen gestellten Verkostungspaketen kann jeder seinen Lieblingswein probieren. Im Obergeschoß lädt das Weinbaumuseum ein, in die Geschichte des Weinbaues einzutauchen. Geräte und Schriften aus früheren Zeiten belegen die Weinbautradition in Klöch.

Anreisemöglichkeiten

Mit dem Pkw: von Graz Richtung Leibnitz – Mureck, Gosdorf, Halbenrain, Klöch. Öffentlich: Mit dem RegioBus Linie 409: Haltestelle Klöch Ort, 3 Min. Fußweg.

Hinweise und Tipps

Weinfeste in und rund um die Vinothek: Klöcher Weinkost, Pressfest, Jungwein trifft Lagenwein, Frühlingsmarkt und Adventmarkt

Kontakt
Vinothek und Weinbaumuseum Klöch
Klöch 191
8493 Klöch
Tel.: 03475 / 2097
info@vinothek-kloech.at
www. vinothek-kloech.at

Öffnungszeiten:

Mitte März bis 8. Dezember
täglich 10 – 18 Uhr

Kartenansicht