Skip to main content

Vulkanland Sekt Kulinarium

Lebendige und fruchtig-elegante Sekte

Card-Leistungen:

Einmaliger Eintritt, kommentierte Sektverkostung
inkl. 4 Proben

Lichtbildausweis vorweisen!
Preis ohne Card: Erwachsene: € 5.00 Senioren: € 5.00

Einen guten Steinwurf östlich der Riegersburg befindet sich ein kleines Weingut, das sich ganz der Herstellung von Sekt nach der Traditionellen Methode (Champagnermethode) verschrieben hat.

Die Faszination der Methode Traditionelle - das Verwandeln edler Grundweine in lebendige, fruchtig–elegante Sekte mit sehr feiner und extrem lang anhaltender Perlage - bewegte den Winzer Sigi Meister dazu, seinen Betrieb umzukrempeln um sich der Flaschengärung mit all ihren Finessen zu widmen. „Die Champagnermethode ist die Königsdisziplin der Sektherstellung, wobei man mit wenig Technik und sehr viel Zeit und Engagement die edelsten Schaumweine herstellt.“ so der Winzer, in dessen Keller zur Zeit 8 verschiedene Sekte reifen.

Bei einer kommentierten Führung/ Verkostung erfahren Sie mehr über die Sektherstellung nach der Champagnermethode. Ob Weißer Burgunder, Muskateller, Blauer Zweigelt…mit diesen Spezialitäten kann man besondere Momente besonders unterstreichen.

Anreisemöglichkeiten

Mit dem Pkw: A 2 Abfahrt Ilz auf die B 66 durch Riegersburg, 200 m nach Zotter-Schokoladen-Manufaktur direkt an der B 66. Öffentliche Anreise: Mit dem RegioBus Linie 406: Haltestelle Altenmarkt bei Riegersburg Zotterwirt, 3 Min. Fußweg.

Hinweise und Tipps

Planen Sie genügend Zeit ein, um die Panoramaterrasse genießen zu
können!

Kontakt
Vulkanland Sekt Kulinarium
Schützing 147
8333 Riegersburg
Tel.: 0680 / 5052912
sekt@das-kulinarium.at
www.das-kulinarium.at

Öffnungszeiten:

29. März bis 25. Oktober:
Mo bis Sa: 10.30 – 19 Uhr, So: 9.30 – 13 Uhr
26. Oktober bis 28. März:
Mo bis Sa 10.30 – 18 Uhr, So: 9.30 – 13 Uhr

Kartenansicht